Empowerment Training

Veröffentlicht am von

Das Empowerment-Training richtet sich an alle Frauen, insbesondere Migrant*innen, die etwas für ihre Gesundheit und ihren Körper tun wollen. Im Rahmen des Workshops können die Teilnehmerinnen ihren Selbstwert stärken, ihre Körperhaltung verbessern und einfache Entspannungsübungen erlernen.

Die Teilnehmerinnen lernen

  • Entspannungstechniken und Selbstmassagen mit Medizinbällen
  • Ihre persönlichen Ressourcen zu erkennen und einzusetzen
  • Vermittlung wichtige Gesundheitstipps, die im Alltag anzuwenden sind
  • Sich selbstbewusster, stärker und mutiger zu fühlen sowie ein Bewusstsein dafür zu entwickeln, welche Möglichkeiten ihnen offen stehen,
  • interkulturelle Kommunikation mit Frauen anderer ethnischer, kultureller Herkunft vorhandene Kreativität zu entfalten

Der Einstieg in das Training ist JEDERZEIT möglich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mitzubringen sind bequeme Kleidung, dicke Socken und die Bereitschaft für sich etwas Gutes zu tun